Milchautomat

0 - 24 Uhr zugängig

 

Bio-Heu-Roh-Milch von der Kuh kann bei uns unabhängig von den Öffnungszeiten des Hofladens jederzeit, also rund um die Uhr, am Milchautomat geholt werden. 

 

Bitte bring eine Flasche, eine Milchkanne oder ein anderes Gefäß und Kleingeld mit!

 

 

Bio-Heu-Roh-Kuhmilch darf sich unsere Milch nennen:

Bio  = keine Herbizide + keine Fungizide auf den Ackerflächen und im Futter

Heu = Grünfutter im Sommer + Heu im Winter

          kein siliertes (vergorenes) Futter,          

Roh = unbehandelte Milch (unpasteurisiert) 

 

Milchqualität ist abhängig von Haltungsmethoden und Fütterung:

Die Milchqualität ist abhängig von den Lebensbedingungen der Milchkühe und auch von der Fütterung. Unseren Kühen stehen große Auslaufflächen zur Verfügung. Auf der Weide fressen sie Gras und Heu, oder sind mit dem Wiederkäuen beschäftigt. 

Bis die Kuh 1 Liter Milch produziert, fließen 500 Liter Blut durch ihr Euter.    

 

Milchqualität ist auch abhängig von weiteren Behandlungen nach dem Melken:

Weitere Behandlungen der Milch wie Pasteurisieren, Homogenisieren, etc. würden die Milch verändern. Aus Studien geht hervor, dass unbehandelte Milch = Rohmilch, wie du sie bei uns bekommst, von Allergikern meist viel besser vertragen wird.