Im März 2022 starteten wir mit unserem Bio-Gemüsegarten. 

Dafür lockerten wir gleich neben unserer Weide ein Fleckchen Erde, verbesserten es mit Bio-Mist von unseren Rindern, umzäunten es und bauten Wurzel-, Kohl-, Blatt- und Fruchtgemüse in Mischkultur an. 

 

Im April 2022 wurde, genau zu Vicky's Geburtstag, das Voranzuchthaus (liebevoll "Zuchthaus" genannt) fertig. 

 

Auch für Bio-Kräuter schwärmen wir und freuen uns über unseren Permanentstreifen auf welchem schon Liebstöckel, Estragon, Melisse, Hirschhornwegerich, Rosmarin, Lavendel,  Bohnenkraut, Johanniskraut, etc. gut gedeihen. 

 

Wir streben eine ganzjährige Selbstversorgung für uns an und lernen ständig dazu. 

 

In unserem Bio-Hofladen ist immer wieder tagfrisch geerntetes, bio-zertifiziertes Gemüse erhältlich.